Wir laden euch alle ein, um gemeinsam Gemüse zu schnibbeln, zu kochen und im Anschluss lecker Essen zu genießen. Das ganze bei Live-Musik und Hardcore-Quizzen (oder so ähnlich).

 

Wieso Schnibbelparty? Laut einer Studie der UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) landet ein Drittel aller weltweit produzierten Lebensmittel im Müll obwohl ein Großteil davon noch genießbar wäre. Einiges davon landet bei den Märkten und Supermärkten im Abfall, da es von den Kunden nicht gekauft wird. Solche Lebensmittel retten wir für die Schnibbelparty. Wir holen sie bei den Supermärkten ab, bevor sie in der Tonne landen!

 

Packt euer Messerchen ein und kommt vorbei!


Bild & AnimationKarim Dabbèche | http://cargocollective.com/karimdabbeche/